/ Prozesse

SUSTAINABLE DEVELOPMENT GOALS

SDGs Labs ist ein europäisches Projekt aus dem Erasmus+ Programm „Knowledge Alliances“, welches eine Projektdauer von drei Jahren hatte, nämlich von 2019 bis 2022.

Schwerpunkt des Projekts sind die SDGs (Sustainable Development Goals), die von den Vereinten Nationen 2015 als Leitlinie der Umsetzung von nachhaltiger Entwicklung definiert und mittlerweile in viele Programme aufgenommen wurden.

Ziel

ZIEL ist es, mit Unternehmen ein tieferes Verständnis der komplexen SDGs zu generieren und sie in Business-relevante Innovationen zu übertragen. Ein großes Potenzial liegt dabei in der ganzheitlichen Betrachtung des ganzen Kreislaufes der 17 SDG, nicht nur einzelner „low hanging fruits“.

FOKUS

Der FOKUS liegt in diesem Projekt auf dem Agro- und Food Sektor, da Kreisläufe hier besonders gut nachvollziehbar sind. Angesprochen sind:

  • Unternehmen: aus allen Stufen der Wertschöpfungskette – Landwirtschaft, Lebensmittelproduktion, Handel, …
  • Verbände und Vereinigungen
  • Start-ups und Inkubatoren

 

SDGs ACADEMIES

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass unsere Erkenntnisse und Weisheiten nach Abschluss des Projekts in der SDGs Academies Platform festgehalten wurden und für Sie nun zur Verfügung stehen!

Die SDGs Academies bestehen aus zwei Funktionen:

1) Für Inkubatoren und Start-up-Akademien: Das frei zugängliche Online-Lerntool “Making the SDGs our Business” ist als Lernreise zur Integration der SDGs in Ihre Unternehmensleistung konzipiert. Sie können es mit Ihren Start-ups teilen, es auf Ihrer Website verlinken und Ihren Inkubator / Ihre Start-up-Akademie als SDG-Pionier auf unserer internationalen Plattform auflisten.

2) Für etablierte Unternehmen und Start-ups: Das Business Pioneers Programme richtet sich an etablierte Unternehmen und bietet ein flexibles Workshop-Design und entsprechende Materialien für eine erste Einführung in die SDGs sowie konkrete nächste Schritte, wie diese als Treiber für Wandel und Innovation genutzt werden können.

Beide Angebote sind kostenlos und in Englisch, Deutsch und Portugiesisch verfügbar. Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Plattform nutzen und sie weiter verbreiten.

Wenn Sie Fragen haben oder ein Unternehmen sind, das mit den SDGs arbeiten möchte, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Together, we can make the SDGs our business!

Partner

Wir haben uns mit 7 starken, teils bekannten, PARTNERN zusammengetan, um die SDGs zu einem zentralen Bestandteil des „Business“ von Unternehmen und Organisationen zu machen: WU Wien,  ISEKI-Food Association, Universität Trás-os-Montes e Alto Douro, Regio Douro Park und Ceifa coop. aus Portugal, Universität Vechta sowie mit dem Unternehmen WIESENHOF.

BRIXEN HEADQUARTERS

Terra Institute GmbH
Säbenertorgasse 2 39042
Brixen (BZ), Italien

DEUTSCHLAND

Theresienhöhe 28
80339 München

ÖSTERREICH

Liebhartstalstraße 1
1160 Wien

ROVERETO

c/o Progetto Manifattura
Piazza Manifattura 1
38069 Rovereto (TN), Italien

LONDON

United Kingdom

KONTAKTE

office@terra-institute.eu
Tel. +39 0472 970 484

FOLLOW US

NEWSLETTER

© TERRA Institute

MwSt. IT02688830211

Empfängercodex: SUBM70N